1 gegen 1 Übungen Fussball

Was sind die besten 1 gegen 1 Übungen im Fussball?

Wir zeigen Dir die 5 effektivsten 1 gegen 1 Tricks und die entsprechenden Übungen dazu. Spezielle Tricks sehen zwar schön aus, aber in einem echten Spiel haben sie kaum Platz. Höchstens mal ein Spieler wie Neymar lässt seine Gegner mit einem ausgefallenen Trick stehen. Genau darum zeigen wir dir nachfolgend die 5 effektivsten Tricks, die Du auch wirklich im Spiel nutzen kannst.

1. Körpertäuschung

Sehr beliebt bei Lionel Messi, ist die Körpertäuschung der effektivste Skill überhaupt, wenn Du ihn mit Tempo ausführst. Auch wenn dieser Trick einfach aussieht, um ihn perfekt zu beherrschen, musst Du viel üben. Der Trick besteht darin, durch eine schnelle Körperbewegung den Gegner in die falsche Richtung zu lenken und dann in die andere Richtung vorbeizuziehen.

2. "Spiel links, geh rechts"

Dieser Trick ist ideal, wenn Du mit vollem Tempo kommst und etwas Platz hast. Du spielst den Ball links am Gegner vorbei und ziehst ohne Ball rechts an ihm vorbei. Richtig aufgeführt hat der Gegner fast keine Chance, da er sich komplett drehen muss. Der Trick erfordert präzises Timing und schnelle Bewegungen.

3. La Croqueta

Hier brauchst Du eine sehr gute Technik und das Timing ist entscheidend. Erst wenn der Gegner aktiv versucht, den Ball zu erobern, machst Du die Bewegung. Dabei führst Du den Ball mit der Innenseite des einen Fusses zur anderen Seite des Körpers und ziehst an Deinem Gegner vorbei. Schau Dir das Video unten an, um zu sehen, wie das Ganze aussieht.

4. Einfacher Übersteiger

Beim Übersteiger muss die Täuschung so glaubhaft wie möglich sein. Du darfst den Übersteiger nicht zu früh, aber auch nicht zu spät machen. Im Gegensatz zum doppelten Übersteiger ist der einfache Übersteiger effektiver, da Du ihn schneller ausführen kannst. Der Trick besteht darin, das Standbein vor dem Ball zu positionieren und mit dem anderen Bein eine schnelle Kreisbewegung um den Ball zu machen, um den Gegner zu verwirren.

5. Lucas Fake

Dieser Trick ist super, wenn Du und Dein Gegner beide im Stand sind. Du täuschst einen Sprint auf eine Seite an und gehst dann aber mit dem Ball direkt auf die andere Seite. Dies erfordert ein schnelles Antraben und eine plötzliche Richtungsänderung. Im Video unten siehst Du genau, wie Du diesen Trick ausführst.


Fazit

Trainiere lieber ein paar wenige, simple Tricks richtig, statt die ausgefallensten zu lernen, welche dann im Spiel aber effektiv unnütz sind. Falls du Coaching von den Profis in diesem Bereich brauchen kannst, besuche ein Fussball Einzeltraining oder Fussball Privattraining bei 360Football.

← Älterer Post Neuerer Post →

360 Trainingsblog

RSS
Ballannahme und Ballmitnahme Training Fussball

Ballannahme und Ballmitnahme: Top 3 Übungen für den First Touch im Fussball

Unsere Top 3 Übungen zur Verbesserung deiner Ballannahme und Ballmitnahme. Perfektioniere deinen ersten Kontakt und bring dein Fussballspiel auf das nächste Level. Schau dir das...

Weiterlesen
Flügelspieler Training alleine Fussball

Training für Flügelspieler: Ganze Einheit alleine

Entdecke in unserem Blogpost ein komplettes Training für Flügelspieler, das du alleine durchführen kannst. Von Warm-Up über Ballkontrolle bis zu Sprints und Abschlüssen – alles,...

Weiterlesen