Die Beine mit dem eigenen Körpergewicht richtig trainieren




Die Beine sind wohl das wichtigste für einen Fussballer. Darum solltest Du sie auch dementsprechend trainieren. Deine Schnelligkeit, Muskelausdauer und Explosivität hängt zum Grossteil von deiner Unterkörperkraft ab. Darum zeigen wir Dir 5 Übungen die Du mit deinem eigenen Körpergewicht machen kannst.

1. Squats

Bei den Squats (Kniebeugen) geht es vorwiegend darum deine Oberschenkelmuskulatur und deinen Po zu stärken. Mach 3x so viele saubere Wiederholungen wie es geht (ca. 10-20)


2. Ausfallschritte

Hier trainierst Du beide Beine einzeln, das beugt muskuläre dysbalancen vor. Mach 3x so viele saubere Wiederholungen wie es geht (12-15 pro Bein)


3. Seitliche Ausfallschritte

Bei dieser Übung werden deine Beine nochmals anderst gefordert. Vor allem dein Po wird angesteuert, was Dir hilft schneller zu werden. Mach 3x so viele saubere Wiederholungen wie möglich (ca. 10-12 pro Bein)


4. Wadenheben

Die Wadenmuskulatur solltest Du auch regelmässig stärken. Mach 3x so viele Wiederholungen bis es anfängt zu brennen und dann nochmals 5 (ca. 15-20). Wähle deinen Schwierigkeitsgrad; Entweder Zweibeinig (Einfach-Mittel) oder Einbeinig (Mittel-Schwer)


5. Brücke

Diese Übung ist super wichtig um Hamstringverletzungen (die sehr oft vorkommen) vorzubeugen. Halte die Spannung für mindestens 30 Sekunden (Einfach) und/oder mach 3x 10-12 Wiederholungen pro Bein

 




Related Posts

Innenverteidiger - Der moderne Spielmacher [Teil 2/2]
Innenverteidiger - Der moderne Spielmacher [Teil 2/2]
Im ersten Teil zum Thema Innenverteidiger wurde beleuchtet, dass du als zentraler Verteidiger auch einige Qualitäten ...
Read More
Kleidung im 360Football Style
Kleidung im 360Football Style
Glücklich können wir verkünden, dass unsere eigene Nike 360Football-Kleidung jetzt für unsere Trainer, Spieler und Un...
Read More
Innenverteidiger - Der moderne Spielmacher [Teil 1/2]
Innenverteidiger - Der moderne Spielmacher [Teil 1/2]
Der Spielaufbau im Fussball kann gegen einen gut organisierten Gegner sehr anspruchsvoll sein. Speziell im Spitzenfus...
Read More